Es gibt viele Gründe für Besuche an der Algarve. Für mich sind es die Herzlichkeit und Gastfreundschaft der Menschen, ihre Offenheit und Ehrlichkeit, die anmutige und doch raue, wenig verfälschte Natur, die traditionelle Architektur der kleinen Städtchen, das Meer und wahrscheinlich noch eine Million anderer Dinge.

Aber für jeden von uns liegen die Reize und Attraktionen einer Region zu einem Teil begründet in der subjektiven Perspektive. Unsere Interessen bestimmen häufig auch unseren Blick.

Die Algarve aus den Augen von Hikern zeigt der nachfolgende Film. Im Mittelpunt steht die Rota Vicentina, die Vicentina Route. Die Faszination des Films, glaube ich, lässt sich aber auch ohne große Nähe zum Hiking entdecken.

Die erste, obere Fassung ist in Portugiesisch. Sie lässt sich aber auch ohne portugiesische Sprachkenntnisse gut erschließen – und sie gefällt mir besser.

Die untere Version ist in Englisch.

Viel Vergnügen!

Das Video im Original auf Portugiesisch:

Das Video auf Englisch:

 

 

Mehr über die Costa Vicentina und die Rota Vicentina

 

Weitere Artikel zur Costa Vicentina finden Sie hier