Fundstellen: Algarve, Schreib-Weise(n) einer Region des südlichen Portugal

Aufmerksamen Lesern von Foren, Blogs und anderen Online-Kommentaren ist das Phänomen sicher nicht entgangen: Tipp- und Schreibfehler tauchen in sehr vielfältigen Arten – und manchmal auch sehr amüsanten Formen auf. Besonders häufig entstehen „neue Schreibweisen“ bei Begriffen und Namen, die nicht aus der eigenen Sprache stammen.

Uns sind bei unseren Recherchen sehr vielfältige Schreibweisen der südlichsten Region Portugals über den sprichwörtlichen Weg gelaufen. Wir überlassen es gerne Euch zu überlegen, ob es sich im Einzelfall der nachfolgenden Variationen um Schreibfehler oder um neue Wortschöpfungen handelt:

Algrave

Algave

Algavre

Al garve

Zur Klarstellung: die „amtliche“ Version ist die folgende:

Algarve Portugal

zu guter Letzt: Als „Vielschreiber“ haben wir größtes Verständnis für jeden Tippfehler, denn der Fehlerteufel ist allgegenwärtig!

schreibweise

Besuchen Sie Algarve für Entdecker auch auf Facebook

Alexander Kroll

Alexander Kroll ist Autor und Chefredakteur von "Algarve für Entdecker". Er hat seine Kindheit und Jugend mit seinen Eltern und Geschwistern im Ausland verbracht. und dabei seine Leidenschaften für Reisen und andere Kulturen entwickelt. Nach seinem Jura-Studium hat er für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit von Lufthansa gearbeitet. Anschließend wechselte er zu Agenturen und ist seit 1998 in Berlin. Seine Leidenschaft für Reisen und andere Kulturen konzentriert er seit 2011 auf Portugal - mit seiner Lebensgefährtin, seinem Rollstuhl und seinem Laptop. Seit 2013 veröffentlicht Kroll das Weblog "Algarve für Entdecker"...

Ein Gedanke zu „Fundstellen: Algarve, Schreib-Weise(n) einer Region des südlichen Portugal

  • 12. Juli 2014 um 11:21
    Permalink

    Uups, sehr gut über die Schulter und auf die Tastatur geschaut! 😉

    Antwort

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: