Urlaub an an der Algarve mit Badevergnügen im Atlantik – ganz sicher

Es gibt mehr als 134 Strände entlang der gesamten Küste der Algarve. Bei der Wahl eines Strandes sollten Sie auf Sicherheit und Komfort achten. Deshalb sollten Sie möglichst einen Strand mit einer BLAUEN FLAGGE suchen. Hier finden Sie alle Strände der Algarve, die mit der BLAUEN FLAGGE im Süden von Portugal für den Sommer 2013 ausgezeichnet sind.

 

Update 2015:

 

http://www.blueflag.org/menu/awarded-sites/2015/northern-hemisphere/portugal/algarve

 

Bitte denken Sie daran:

Achten Sie immer darauf, dass die grüne Fahne oben ist, wenn Sie ins Wasser gehen möchten. Die grüne Fahne informiert Sie, dass es sicher ist, ein erfrischendes Bad im schönen Atlantik zu nehmen. (gelbe und rote Fahnen: nicht ins Wasser gehen, das Meer ist dann zu rau).

SB-22

Besuchen Sie Algarve für Entdecker auch auf Facebook

Alexander Kroll

Alexander Kroll ist Autor und Chefredakteur von "Algarve für Entdecker". Er hat seine Kindheit und Jugend mit seinen Eltern und Geschwistern im Ausland verbracht. und dabei seine Leidenschaften für Reisen und andere Kulturen entwickelt. Nach seinem Jura-Studium hat er für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit von Lufthansa gearbeitet. Anschließend wechselte er zu Agenturen und ist seit 1998 in Berlin. Seine Leidenschaft für Reisen und andere Kulturen konzentriert er seit 2011 auf Portugal - mit seiner Lebensgefährtin, seinem Rollstuhl und seinem Laptop. Seit 2013 veröffentlicht Kroll das Weblog "Algarve für Entdecker"...

Ein Gedanke zu „Urlaub an an der Algarve mit Badevergnügen im Atlantik – ganz sicher

  • 30. Juli 2013 um 21:32
    Permalink

    Sehr hilfreicher Tipp. So kann man viele unangenehme Situationen vermeiden, und den Badespaß genießen.

    Antwort

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: