Gewinner des Fotowettbewerbs „Die Atmosphäre der Algarve“ – Platz 1

Der Gewinner des ersten Platzes des Fotowettbewerbs zum Thema „Die Atmosphäre der Algarve“ steht fest:
Es ist Mario Teetzen.

 

Wir gratulieren ihm sehr herzlich!

fotowettbewerb-algarve-0506

Wir haben Mario gebeten, uns etwas zu diesem Bild und den Gründen für seine Auswahl dieses Bildes zu schreiben.

Mario Teetzen:

„Passend zum Titel des Wettbewerbs „Die Atmosphäre der Algarve“ habe ich ein Foto ausgesucht, welches meine Lieblingsstimmung in der Algarve außerhalb der Touristenströme der Hochsaison widerspiegelt.

Es zeigt typische Elemente der Landschaft in meiner bevorzugten Reisezeit, dem zeitigen Frühjahr:

Üppig grüne Landschaften mit blühenden Kleewiesen und Mandelbäumen, wechselhaftes Wetter mit traumhaft klarer Luft und vor allem Ruhe und Gelassenheit ohne Touristenrummel.

In dieser Atmosphäre, dem deutschen Winter entkommen, kann ich wunderbar Kraft sammeln für das beginnende Jahr.

Aufgenommen wurde das Foto am 31.01.2010 in der Ria de Alvor, die nicht nur für Vogelliebhaber jederzeit einen Besuch wert ist.“

Mehr über die Reisen von Mario Teetzen ist in seinem Weblog zu lesen:
http://www.algar-web.de

Alexander Kroll

Alexander Kroll ist Autor und Chefredakteur von "Algarve für Entdecker". Er hat seine Kindheit und Jugend mit seinen Eltern und Geschwistern im Ausland verbracht. und dabei seine Leidenschaften für Reisen und andere Kulturen entwickelt. Nach seinem Jura-Studium hat er für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit von Lufthansa gearbeitet. Anschließend wechselte er zu Agenturen und ist seit 1998 in Berlin. Seine Leidenschaft für Reisen und andere Kulturen konzentriert er seit 2011 auf Portugal - mit seiner Lebensgefährtin, seinem Rollstuhl und seinem Laptop. Seit 2013 veröffentlicht Kroll das Weblog "Algarve für Entdecker"...

Ein Gedanke zu „Gewinner des Fotowettbewerbs „Die Atmosphäre der Algarve“ – Platz 1

  • 18. November 2013 um 14:21
    Permalink

    Ein ungewöhnliches, untouristisches, gleichwohl tolles Algarve-Motiv. Tolle Farbkomposition.

    Antwort

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: