Die Algarve – ein kurzer Filmclip der Deutschen Welle als Appetithappen

Die Deutsche Welle hat 2011 einen knapp fünf Minuten langen Filmclip über die Algarve auf YouTube veröffentlicht. Der Clip wirft kurze Schlaglichter auf weniger und mehr bekannte Orte und Menschen. Kurze Passagen zu Culatra, Tavira und das Cabo de Sao Vicente sind ebenso dabei wie Interviewschnipsel mit Bewohnern der Algarve, unter anderem auch mit Portugals Fußball-Star Luis Figo.

Das „Filmchen“ ist kurzweilig und appetitanregend – vielleicht für Ihren nächsten Aufenthalt an der Algarve?!

Der Clip:

figo

Alexander Kroll

Alexander Kroll ist Autor und Chefredakteur von "Algarve für Entdecker". Er hat seine Kindheit und Jugend mit seinen Eltern und Geschwistern im Ausland verbracht. und dabei seine Leidenschaften für Reisen und andere Kulturen entwickelt. Nach seinem Jura-Studium hat er für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit von Lufthansa gearbeitet. Anschließend wechselte er zu Agenturen und ist seit 1998 in Berlin. Seine Leidenschaft für Reisen und andere Kulturen konzentriert er seit 2011 auf Portugal - mit seiner Lebensgefährtin, seinem Rollstuhl und seinem Laptop. Seit 2013 veröffentlicht Kroll das Weblog "Algarve für Entdecker"...

Ein Gedanke zu „Die Algarve – ein kurzer Filmclip der Deutschen Welle als Appetithappen

  • 18. November 2013 um 14:11
    Permalink

    Gute Auswahl verschiedener Highlights für die Kürze des Beitrages.

    Antwort

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: