Algarve Urlaub inmitten des Naturparks Ria Formosa – Vila Galé Albacora in Tavira

Hotel Vila Galé Albacora in Tavira – Urlaub inmitten des Naturparks Ria Formosa

 

Wer die Romantik einer Zeitreise durch die Geschichte der Algarve gepaart mit der Ruhe eines einzigartigen Naturparks in einer Landschaft von Lagunen und traumhaften Stränden zu schätzen weiß, der wird im „Sotavento“ glücklich. Der dem Wind abgewandte Teil der Algarve, der von der spanischen Grenze bis hinter Faro reicht, ist von den Ausprägungen des Massentourismus bislang kaum berührt.

Ein Juwel inmitten dieser Landschaft ist das Hotel Vila Galé Albacora in Tavira. Die Anlage des vielfach ausgezeichneten 4 Sterne-Hauses geht zurück auf eine alte Thunfischfangstation, deren Architektur weitestgehend erhalten wurde.

 

Kombination von gelebtem Traditions- und Umweltbewusstsein

 

Das Hotel Vila Galé Albacora verbindet in vorbildlicher Weise die Anforderungen eines wertebewussten Umgangs mit der Geschichte der Algarve und dem Schutzbedürfnis des Naturparks mit Komfort, Service und Leistungen eines Luxus-Hotels. So wurde das Haus von unterschiedlichen Organisationen für vorbildliche Realisierung der Anforderungen von Umweltverträglichkeit und Nachhaltigkeit ausgezeichnet.

 

Großer Hotel-Komfort in maurischem Gewand

 

Kein Ort in Europa liegt Marokko näher als Tavira. „Venedig der Algarve“ wurde das Städtchen genannt, das mit seinen Kanälen, seinen Brücken und seinen maurischen Treppen-Gassen Zeugnis von seiner großen Vergangenheit ablegt. Die Charakteristika der maurischen Einflüsse sind im Hotel Vila Galé erhalten geblieben. Es ist das wohl „algarvianischste“ Hotel der Vila Galé-Gruppe.

Das exzellent in sein historisches und ökologisches Umfeld eingebettete Hotel hat viel zu bieten. Die 157 Zimmer und 4 Suiten sind großzügig angeordnet und zeigen in der geschmackvollen Inneneinrichtung ebenfalls die Merkmale der maurischen Geschichte. Das jüngst renovierte Restaurant präsentiert geschmackvoll das reichhaltige kulinarische Angebot Südportugals.

Große Outdoor-Pools für Kinder und Erwachsene, ein beheiztes Hallenbad sowie eine Spa- und Fitness-Anlage machen das Hotel zu einem perfekten Ort für Spaß und Erholung für die ganze Familie.

Die vielfältigen Möglichkeiten der Sandalgarve mit ihren Sandbänken und herrlichen Stränden, dem Vogelparadies des Naturparks Ria Formosa mit seiner einzigartigen Flora und Fauna sowie die romantischen Städtchen des umgebenden Ostens der Algarve werden ein Übriges dazu beitragen, dass Urlaube im Hotel Vila Galé Albacora unvergesslich werden.

 

Mehr zum Hotel Vila Galé Albacora in Tavira

 

vga_01s

vga_02s

vga_03s

vga_04s

vga_05s

vga_06s

vga_07s

vga_08s

vga_09s

vga_10s

 

 

Karte

 

Alexander Kroll

Alexander Kroll ist Autor und Chefredakteur von "Algarve für Entdecker". Er hat seine Kindheit und Jugend mit seinen Eltern und Geschwistern im Ausland verbracht. und dabei seine Leidenschaften für Reisen und andere Kulturen entwickelt. Nach seinem Jura-Studium hat er für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit von Lufthansa gearbeitet. Anschließend wechselte er zu Agenturen und ist seit 1998 in Berlin. Seine Leidenschaft für Reisen und andere Kulturen konzentriert er seit 2011 auf Portugal - mit seiner Lebensgefährtin, seinem Rollstuhl und seinem Laptop. Seit 2013 veröffentlicht Kroll das Weblog "Algarve für Entdecker"...

Ein Gedanke zu „Algarve Urlaub inmitten des Naturparks Ria Formosa – Vila Galé Albacora in Tavira

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: