Highlights im April 2014

 

Nach unglaublichen vier Wochen Spitzenplatz von „The Legendary  Tigerman“, kam im April (KW 16) die Ablösung.  
Fado Ikone Mariza hat sich mit  ihrem Album  „Best of Mariza“  von Null auf Platz 1 katapultiert und behauptet sich dort nun seit drei Wochen..
Einen steilen Aufstieg auf Platz 2 der Charts schaffte in KW 17 auch der portugiesische Liedermacher und Popmusiker Miguel Araújo mit dem Album „Cronicas da grande Cidade“. Allerdings rutschte er in der folgenden Woche gleich wieder runter auf Rang 6.
Aktueller Shooting Star (KW18) ist die portugiesische Punk Band „Paus“ mit ihrem neuen Album „Clarão“, das in die Charts von null auf Platz 4 einstieg.

 

Weltstar Mariza

 

Mariza, ist die derzeit weltweit berühmteste und erfolgreichste portugiesische Fado Sängerin. 1976, im Alter von drei Jahren kam sie mit ihren Eltern (Vater Portugiese, Mutter Afrikanerin) aus Mozambique nach Lissabon.
Bereits als junges Mädchen hatte sie lokale Auftritte mit brasilianischer Musik, Gospel, Jazz und Soul. Vom Vater ermutigt, wandte sie sich dem traditionellen Fado zu. Ihr Stern ging strahlend im Jahre 2000 auf, anlässlich zweier Galas zu Ehren der berühmten Fado-Sängerin Amália Rodrigues. Danach wurde sie zur besten Fado-Stimme des Jahres 2000 gekürt.
Im Jahre 2003 erhielt Marizas Album „Fado em mim“ (dt: Fado ist meines) den BBC Radio 3 Awards for World Music in der Sparte Beste Europäische Künsterlin der Weltmusik.
Es folgten die Alben Fado Curvo (2003), Transparente (2005), Concerto em Lisboa (2006), auch als DVD erschienen. Im selben Jahr wurde die großartige Künstlerin durch den damaligen Staatspräsidenten Portugals, Jorge Sampaio,  mit dem prestigeträchtigen Orden des Infanten Dom Henrique geehrt.
Bis heute ist sie auf den wichtigsten Bühnen der Welt aufgetreten, hat zu recht unzählige internationaler Preise und Auszeichnungen erhalten und gehört zu den wahren Weltstars.

Mariza in Concert - copyright creative commons

Mariza in Concert – copyright creative commons

Hier diesmal nur ein einziger link für Genießer: Das wunderschönen Konzert (in voller Länge) in Lissabonn 2006 mit großem Orchester.
Marizas Ausstrahlung auf der Bühne ist unglaulich faszinierend. Das letzte Stück auf dem Clip „A Gente Da Minha Terra“ (dt: Die Menschen meiner Heimat) bietet ganz großes Kino. Welch totale Ergriffenheit im Publikum und auf der Bühne.

 

Hier die Album Charts, Platz 1 – 20, Stand KW 18 – 2014

 

Album-Charts-April-2014