Die Algarve mit Sommerzeit, Sonne und einem Sonderwunsch

Ja, es gibt sie, auch an der Algarve: die Sommerzeit. Und so, wie wir die kommenden Tage zum jetzigen Zeitpunkt einschätzen können, macht sie ihrem Namen alle Ehre. Mit Temperaturen zwischen 20° und 27 °C, nur vereinzelten Wolken und einer Regenwahrscheinlichkeit von weniger als 10 % wird den Menschen an der Algarve der vorübergehende Verlust von einer Stunde in der Nacht von Samstag auf Sonntag deutlich versüßt.

Die Sonne bleibt der Algarve nach aktuellen Wettervorhersagen auch über die Osterfeiertage treu – und verwöhnt Algarvios ebenso wie Urlauber und Feriengäste des Südens von Portugal.

Wir wünschen Ihnen allen einen angenehmen Einstieg in die Sommerzeit 2015 und eine sehr sonnige Woche vor Ostern!

Ach ja, und einen Sonderwunsch aus Berlin möchten wir heute auch noch erfüllen…

 

 

2 Gedanken zu „Die Algarve mit Sommerzeit, Sonne und einem Sonderwunsch

  • 29. März 2015 um 10:08
    Permalink

    Mann – Alex.

    Du bist ja schnell wie der Blitz – schon wieder ein neuer Artikel.

    Gefällt mir sehr gut – auch wegen des warmen Wetters.

    Frü unsere Region ist Regen und Sturm angesagt.

    Die Musik von SEED macht gure Laune :-))))

    Bekannte von uns fliegen nächste Woche an die Algarve und bleiben 4 (Vier!!) Wochen dort.

    Aber wir sind ja auch bald dran.

    Heute wird mein Artikel über die Sprache nun endlich fertig. Bin im Moment eifrig dabei.

    Bis morgen früh wird er eingestellt sein.

    Viele Grüße aus dem kalten und windigen Konstanz

    Antwort
    • 30. März 2015 um 15:48
      Permalink

      Moin Wolfgang,
      tja: besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen, oder?!
      Viel Vorfreude wünscht herzlich
      Alex

      Antwort

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: