Das Wissen der Spezialisten

Meine Reisen nach Portugal erinnern mich sehr häufig an meine Kindheit und Jugend:
ich bin im „Ausland“ aufgewachsen, habe in fünf Ländern Europas und Afrikas jeweils zwischen drei und vier Jahren gelebt und bin erst im Alter von 17 Jahren mit meinen Eltern und Geschwistern nach Deutschland zurückgekehrt.

Eine der wichtigsten Lektionen, die ich in dieser Zeit gelernt habe, ist, dass es sehr wichtig ist, meine Fragen den Menschen zu stellen, die am meisten darüber wissen könnten.

Das ist selbstverständlich, denken Sie?

Nicht immer, leider. Und leider auch nicht bei Reisen.

 

Das Auswählen und Buchen von Reisen: heute ein Kinderspiel.

Vermeintlich.

Viele Anbieter von Reisen locken mit aufgehübschten Bildern und schnellen Klicks. Und viele Reisende lassen sich mit wenigen Informationen von den ganz werblich aufgemachten Angeboten zur schnellen Buchung verleiten. Hauptsache der Preis stimmt…

Diese „Strategie“ mag mit etwas Glück aufgehen, sehr wahrscheinlich ist das aber nicht.

Ein ganz wesentlicher Punkt, den diese Strategie außer acht lässt, ist die Kompetenz des Reise-Anbieters.

PortugalDas Wissen des jeweiligen Reiseveranstalters und die Kompetenz seiner Mitarbeiter spielt in sehr vielen Fällen die ausschlaggebende Rolle für unvergessliche Ferien- und Urlaubserlebnisse.

Ich möchte Ihnen heute zwei Spezialisten für Ihre Portugal-Reisen vorstellen – auch stellvertretend für andere Experten, die ihr Wissen und Können in ihre Kundenbetreuung einfließen lassen:

Unter den Reiseveranstaltern haben sich die Spezialisten von Olimar Reisen mit ihrer Kompetenz in den vergangenen Jahrzehnten besonders ausgezeichnet.

Und unter den unabhängigen Reiseführern in Portugal habe ich Catrin George persönlich als besonders „wissend“ kennen gelernt.

 

 

Olimar Reisen -Spezialist für Portugal und Südeuropa

 

Seit 1972 steht das Kölner Familienunternehmen für besondere, innovative und flexible Reisen.

 

Olimar
Markus, Oliver, Natalie und Pascal Zahn (v. l. n. r.) reisten schon als Kind mit ihrem Vater und Firmengründer Werner Zahn nach Portugal

Olimar Reisen ist seit über 40 Jahren der Spezialist für Portugal und Südeuropa. Ob Rundreisen, Städtetrips oder Badeurlaube; Angebote für Paare, Familien oder Kulinariker: Das Team von Olimar entwickelt mit viel persönlichem Engagement und einem besonderen Anspruch an Qualität eine besondere Auswahl an Reisen. Das inhabergeführte Unternehmen verfolgt dabei die Philosophie, nur die Art von Urlaub anzubieten, die es auch selber machen würde.

 

Bis heute wählen die Spezialisten alle Angebote persönlich aus. Denn „Besonders reisen“ heißt auch sorgenfreier Urlaub – und das von Anfang an. Eine ausführliche Beratung sowie die flexible Reiseplanung nach individuellen Wünschen sind für Olimar selbstverständlich.

 

Im Gegensatz zur Buchung einzelner Reiseleistungen im Internet profitieren die Kunden von  einem persönlichen Ansprechpartner – direkt bei Olimar in der Kölner Glockengasse am Appellhofplatz sowie in vielen Reisebüros in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

 

Reiseziel Portugal

 

LagosPortugal steht bei Olimar ganz vorne. Das Land im Südwesten Europas bietet bis zu 315 Sonnentage im Jahr und über 3000 Strände. Dazu Naturerlebnisse – nicht zuletzt auf seinen Inseln, Madeira und den Azoren – sowie unzählige Meisterwerke aus Kunst und Architektur.

Portugal ist das Land mit dem umfangreichsten Angebot von Olimar. Neben erholsamen Badeferien an der Algarve und spannenden Gourmet-Rundreisen durch den Alentejo, finden sich hier vielseitige Möglichkeiten. 300 Hotels enthält der neue Katalog, weitere 450 sind online unter www.Olimar.de aufgeführt. In Portugal können Sie auch in 19 exklusiv bei OLIMAR buchbaren Hotels übernachten – darunter Boutiquehotels, Wellness-Oasen und Resorts mit Golfangebot.

Mehr über Olimar Reisen und die aktuellen Angebote…

 

 

Persönlichkeit, die einen Unterschied macht

 

Catrin
Catrin George

Catrin George ist vor 16 Jahren nach Portugal gekommen und hat ihr Herz an der Algarve verloren – und an die Algarve. Die Vollblut-Gastgeberin hat nach einigen Jahren als Küchenchefin vor etwa zwei Jahren eine Karriere als Fremdenführerin aufgenommen.

Catrin unterstützt ihre Kunden am liebsten möglichst persönlich und ganz flexibel. Neben „Kultur-Spaziergängen“ zu festen Terminen entwickelt sie gemeinsam mit ihren Kunden Ausflüge, die „maßgeschneidert“ sind – einerlei, ob die Schwerpunkte in dem geografischen, geschichtlichen, kulturellen oder anderen Bereichen liegen.

Catrin George nutzt die vielen Talente, die sie hat, für ihre Kunden – und öffnet mit Ihrem Wissen und Können neue Blickwinkel und Perspektiven.

Mehr über Catrin George…

 

Ich wünsche Ihnen, dass Sie viele der wunderbaren Facetten entdecken, die Portugal zu bieten hat.

Mein Tipp: Fragen Sie Menschen, die es wissen könnten!

 

Sehr herzlich

Ihr

alexander_kroll

Alexander Kroll

 

Alexander Kroll

Alexander Kroll ist Autor und Chefredakteur von "Algarve für Entdecker". Er hat seine Kindheit und Jugend mit seinen Eltern und Geschwistern im Ausland verbracht. und dabei seine Leidenschaften für Reisen und andere Kulturen entwickelt. Nach seinem Jura-Studium hat er für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit von Lufthansa gearbeitet. Anschließend wechselte er zu Agenturen und ist seit 1998 in Berlin. Seine Leidenschaft für Reisen und andere Kulturen konzentriert er seit 2011 auf Portugal - mit seiner Lebensgefährtin, seinem Rollstuhl und seinem Laptop. Seit 2013 veröffentlicht Kroll das Weblog "Algarve für Entdecker"...

2 Gedanken zu „Das Wissen der Spezialisten

  • 7. August 2015 um 15:17
    Permalink

    Lieber Alexander, Deine Empfehlung macht mich verlegen, doch ich nehme dein Lob und deine Worte mit Freude entgegen und lache dir zu mit glühenden Wangen. Danke für die Zeit die du dir nimmst, Portugal Liebhabern „dein“ Lieblingsland so intim und herzlich näher zu bringen! Liebe Grüße aus Portimão, Catrin George – Kultursafari Algarve Alentejo Andalusien Lissabon.

    Antwort
  • Pingback: Gästestimmen & Presse | algarvetourguide

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: