Restaurant-Tipp: Grand Café in Carvoeiro

Carvoeiro

Es gibt wohl kaum einen besseren Platz für ein Café an der Algarve. Der Zugang zum kleinen Stadt-Strand von Carvoeiro ist nicht nur von der Sonne verwöhnt, sondern wird jedes Jahr von einigen hundert tausend Besuchern der Algarve gesehen und passiert. Und an diesem Zugang liegt das Grand Café, manchmal auch Più Grand Café genannt, das eine große Auswahl an Kleinigkeiten für jeden Geschmack bereit hält.

AlgarveDas Café, das selbst von außen sehr pittoresk anmutet, liegt in einem Postkarten-Ambiente: im alten Kern des früheren Fischerdörfchens Carvoeiro, das sich längst zu einem der touristisch am weitesten ausgebauten Orte im Süden von Portugal entwickelt hat, aber sich noch einen Teil seines früheren Charmes bewahren konnte. Dazu tragen auch Häuser wie die des Grand Café auf der westlichen Seite der Promenade zum Strand bei.

Viele Kleinigkeiten für kleine und große Gäste

PortugalDas Grand Café liegt auf dem Weg zum und vom Strand. Und in Carvoeiro ist das Publikum sehr international, häufig Britisch oder Niederländisch und sehr oft Familien. Entsprechend ist das Angebot des Café konzipiert. Es gibt sehr leckere Baguettes und Toasts, Burger und Salate, Kuchen und natürlich Eis. Selbstverständlich bietet das Grand Café warme und kalte Getränke mit und ohne Alkohol.

Die Preise des Grand Café sind sehr verträglich und angemessen.

Offen, freundlich, zweckmäßig

AlgarveDas Standardangebot wird sehr prominent auf großen Drehscheiben präsentiert, die auf der Straße vor der Mehrzahl der Tische und Sitzplätze des Café aufgestellt sind.

Im Inneren des Grand Café gibt es neben einer Bar eine weitere Hand voll Tische – und den obligatorischen Fernsah-Monitor, auf dem scheinbare Endlos-Sportsendungen ohne Ton laufen.

Ein Team, das ein Serviceseminar verdient hat

CarvoeiroDas kleine Serviceteam arbeitet sehr effizient. Die Mitarbeiter sind pflichtbewusst, zeigen aber leider keine Ambitionen, ein persönliches Lächeln zu viel zu verschenken. Dieser Auftritt mag gute Gründe haben, Gäste sollten ihn nur nicht zu deutlich bemerken.

Fazit

PortugalDas Grand Café in Carvoeiro ist ein großartiger Ort für Menschen, die schöne Ausblicke, Sozialstudien und Strandleben genießen. Die Speisen und Getränke des Café sind ideal für den kleinen Hunger, sehr appetitlich und preislich fair. Der Service ist effizient, mehr leider häufig nicht. Aber das sollte Ihre Strandlaune nicht trüben!

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: