Restaurant-Tipp O Paulo in Arrifana bei Aljezur

praia_da_arrifana

 

Unsere heutige Restaurant-Empfehlung führt Sie an die Costa Vicentina, ganz im Westen der Algarve. Hier, wo der mächtige Atlantik und die atemberaubende Felsküste die ersten Eindrücke dominieren, beeinflusst der Tourismus das Leben der Menschen noch nicht übermäßig. Viele der kleinen Orte dieser Region wirken so, als seien die letzten 30 Jahre fast spurlos an ihnen vorbeigegangen. Zu diesen Orten zählt auch die Kleinstadt Aljezur, die westlichste Kreisstadt der Algarve.

HinterlandAljezur und die Region sind durch ihre Lage und die Geschichte geprägt. Die Burg über der Stadt Aljezur zeugt von der Bedeutung, die dieser frühere natürliche Hafen bereits im Mittelalter und den späteren Jahrhunderten hatte.

Der kleine Ortsteil Arrifana wirkt wie eine zeitgemäße Antwort der jüngeren Jahrzehnte auf die Natur der Westküste Portugals. KuesteAljezur und Arrifana liegen im Naturpark „Parque Natural do Sudoeste Alentejano e Costa Vicentina“ – was unter anderem auch die Bebauung Gott sei Dank sehr eingeschränkt hat. Eine Folge dieser strengen Auflagen sind die Häuser von Arrifana, die sich in die hänge und Flächen der Küste einzuschmiegen scheinen. Selbst die Holzstege, die an ausgewiesenen Parkplätzen zu Aussichtspunkten auf den Felsen hoch über der Meeresbrandung führen, können den Eindruck von Unberührtheit kaum stören. Dieser Teil Portugals ist äußerst beeindruckend und sehr sehenswert – nicht nur wegen des Restaurants, das wir Ihnen heute vorstellen möchten.

 

Restaurante O Paulo

 

ArrifanaDas Restaurante O Paulo liegt am Ende der Straße, die durch Arrifana führt, unmittelbar vor den Klippen und mit einem spektakulären Blick auf den Ozean.

 

Aber trotz seiner fantastischen Lage ist das Restaurant durchaus nicht in die Kategorie der Ausflugslokale einzuordnen. Auch wenn die Tische an den verglasten Außenseiten die erste RestaurantAufmerksamkeit der ankommenden Gäste genießen, wenden sich die etwas erfahreneren Besucher schnell der kulinarischen Seite des O Paulo zu. Das Team des Restaurants hat sich auf ausgezeichnete portugiesische Küche mit dem Schwerpunkt Fisch und Meeresfrüchte spezialisiert. Und die Mitarbeiter in Küche und Service präsentieren ihr Können auch in sehr sehenswerter und schmeckenswerter Form.

FischO Paulo steht für Slow Food. Die Gerichte, die das Team auf die Tische bringt, sind ganz frisch zubereitet. Fisch und Meeresfrüchte sind fangfrisch, ein Vorteil, den das Restaurant seiner exponierten Lage verdankt.

Wir haben das Restaurante O Paulo zu dritt zum Mittagessen besucht. Nach Brot, Oliven, Thunfischpaste und eingelegtem Gemüse vorweg hatten wir eine Aufsehen erregende Dorade und Muscheln – selbst für verwöhnte Geschmacksnerven ein königlicher Genuss!

Pudim Flan für die Damen und frische Früchte für mich waren ein köstlicher Abschluss dieses Besuchs!

Für den Nachmittag hatten wir uns noch weiterer Entdeckungen vorgenommen. WeinDeshalb haben wir auf den Genuss von Wein und anderen alkoholischen Getränken verzichtet. Aber eine sehr appetitlich ausgestellte Auswahl von Weinen und Sekten und eine exzellent sortierte Weinkarte haben sich uns eingeprägt, und ich bin davon überzeugt, dass wir bei unserem nächsten Besuch bei O Paulo auch einen guten Tropfen Wein probieren werden.

 

Fazit

 

Restaurante O PauloDas Restaurante O Paulo zählt zur Oberklasse der portugiesischen Gastronomie an der Algarve – berechtigterweise. Das Haus hat viel zu bieten, und sowohl der Ausblick als auch die Leistungen der Küche sind spektakulär. Das Restaurant ist einfach aber geschmackvoll eingerichtet, und der Service ist mehr als überzeugend.

Unser Tipp: Lassen Sie sich vom Team von O Paulo verwöhnen – oder besser noch: verwöhnen Sie Anderer!

 

PortugalRestaurante O Paulo

 

T. +351 282 995 184
M. +351 934 975 251

Arrifana (in der Nähe der Festung)
Aljezur | Portugal

GPS 37º17’46” N, 8º52’23” O
info@restauranteopaulo.com

 

 

 

 

Ein Gedanke zu „Restaurant-Tipp O Paulo in Arrifana bei Aljezur

  • 23. November 2015 um 20:43
    Permalink

    Ich glaube hier haben wir 1991 das Welt leckerste Hühnchen mit Salat gegessen aber da sah es noch etwas anders aus 😍😍

    Antwort

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: