B737-700 mit Besatzung

Copyright FlyGermania.com

 

Die Germania Fluggesellschaft mbH wird ab Sommerflugplan 2017 Dienste von den deutschen Flughäfen Nürnberg, Münster-Osnabrück, Erfurt-Weimar und Dresden nach Faro aufnehmen. Diese Informationen veröffentlichte das in Berlin ansässige Unternehmen Ende Juli 2017.

Germania Fluggesellschaft

Copyright Germania

Nina Peiris, Pressesprecherin der Airline, informierte uns, dass von jedem der genannten Flughäfen aus der Algarve Airport zweimal pro Woche angeflogen werden wird. Die Rückflüge nach Deutschland sind jeweils für den gleichen Tag geplant.

 

Verkehrstage der geplanten Verbindungen von Germania zwischen Deutschland und der Algarve, Sommerflugplan 2017

 

Flugstrecke Mo. Di Mi. Do. Fr. Sa. So.
Dresden – Faro vv. X X
Erfurt-Weimar – Faro vv. X X
Münste-Osnabrück – Faro vv. X X
Nürnberg – Faro vv. X X

Quelle: Germania Fluggesellschaft mbH

 

Germania bietet die Beförderung auf den einzelnen Flugstrecken in drei unterschiedlichen Buchungsklassen an. An Bord der Flugzeuge von Germania werden alle Fluggäste in der einheitlichen Economy-Class gesetzt.

Die verschiedenen Bedingungen der drei Buchungsklassen Basic, Classic und Flex finden Sie unterhalb der folgenden Preisübersicht.

 

Preise der einzelnen Strecken von Germania für den Sommerflugplan 2017

 

Flugstrecke Basis Classic Flex
Dresden – Faro vv. 49,00 € 99,00 € 349,00 €
Erfurt-Weimar – Faro vv. 49,00 € 99,00 € 349,00 €
Münste-Osnabrück – Faro vv. 49,00 € 99,00 € 349,00 €
Nürnberg – Faro vv. 49,00 € 99,00 € 349,00 €

Quelle: Buchungsportal der Germania Fluggesellschaft mbH

 

Tarifbedingungen der o. a. Buchungsklassen:

Basic Economy: Umbuchungen oder Namensänderungen nicht möglich.

Classic Economy: Umbuchungen kostenpflichtig bis 2 Stunden vor Abflug. Namensänderungen kostenpflichtig bis 2 Stunden vor Abflug der ersten Flugstrecke.

Flex Economy: Umbuchungen kostenlos bis 2 Stunden vor Abflug. Namensänderungen kostenlos bis 2 Stunden vor Abflug der ersten Flugstrecke.

Quelle: Buchungsportal der Germania Fluggesellschaft.

 

Hohe Service- und Komfort-Standards trotz niedriger Flugpreise

 

Die Teams der Germania Fluggesellschaft bemühen sich, ihre Leistungs- und Serviceangebote so kundenorientiert wie möglich zu gestalten. Das bedeutet für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des 2016 30 Jahre alt werdenden Unternehmens auch, dass eine ganze Reihe von Leistungen im bezahlten Flugpreis enthalten sind, für die Fluggäste bei vielen anderen Gesellschaftern zusätzlich bezahlen müssen.

Dazu gehören unter anderen:

 

Reisegepäck

 

A319

Copyright Creative Commons

Bei Germania darf jeder Fluggast – auch ein Kleinkind – kostenlos Gepäck transportieren. Neben einem Handgepäckstück, das die Maße 55 cm Länge x 40 cm Breite x 20 cm Höhe und ein Gesicht von 6 kg nicht überschreiten darf, kann jeder Flugreisende bis zu 20 kg Reisegepäck (Kleinkinder bis zu 10 kg) zur Beförderung im Frachtraum aufgeben.

Familien mit Kleinkindern können kostenlos einen Kinderwagen oder Buggy pro Kleinkind aufgeben.

Für Germania selbstverständlich: auch Rollstuhlfahrer können einen faltbaren Rollstuhl kostenlos transportieren lassen.

Die Beförderung von vielen Arten von Sportgeräten ist bei Germania gegen Gebühr möglich.

Weitere Einzelheiten zu den sehr umfassenden Förderungsmöglichkeiten von Gepäck finden Sie hier:

https://www.flygermania.com/de/planen/gepaeck/sondergepaeck/

 

Catering an Bord

 

Je nach Flugdauer bieten die Besatzungen von Germania Ihnen ein Sandwich oder warmes Essen – kostenlos für Sie, ebenso wie eine große Auswahl von alkoholfreien kalten und warmen Getränken.

Ergänzend dazu führen die Crews an Bord alkoholische Drinks, süße und salzige Snacks u.ä. mit, die Sie gegen Bezahlung erwerben können.

Mehr: https://www.flygermania.com/de/fliegen/bordservice/

 

Assistenz für hilfebedürftige Passagiere

 

B737-700

Copyright Creative Commons

Bei Germania gilt besonderes Verständnis für die Herausforderungen, die Familien mit Kindern, alleinreisende Kinder oder mobilitäseingeschränkte Passagiere auf Flugreisen zu bewältigen haben. Die Teams der Fluggesellschaft versuchen deshalb, so viel Assistenz und Unterstützung zu geben, wie der operative Betrieb der Airline das erlaubt. Und haben dabei immer Augen für die Sicherheit der Fluggäste.

Dieses besondere Verständnis zeigt sich unter anderem auch in den eigenen Kapiteln, die Germania auf der eigenen Homepage eingerichtet hat:

Familie & Reisen

Checkliste für Familien
So wird Fliegen zum Kinderspiel

Fliegen mit Kindern und Kleinkindern
Kleine Passagiere an Bord

Alleinreisende Kinder
So reisen Ihre Kinder auch alleine sicher

Loopbelt oder Kindersitz?
Wie Kinder sicher reisen

Fliegen mit Haustieren
Mit Ihrem Liebling unterwegs

Barrierefrei fliegen
Kommen Sie ohne Hindernisse an Bord

Fliegen in der Schwangerschaft
Entspannt reisen in der Schwangerschaft

 

Servicecenter zum Ortstarif

 

Und – auch das ist mittlerweile bei Luftverkehrsgesellschaften durchaus nicht mehr die Regel – selbst die Servicenummer von Germania ist zum „Ortstarif“ zu erreichen.

 

Die Flotte

 

Germania-Flotte

Quelle: FlyGermania.com

Germania setzt zurzeit eine moderne Flotte von 22 Jets der Typen Boeing 737-700, Airbus A319 und Airbus A321 ein. Und die grün-weiße Airline hat erst vor wenigen Tagen einen weiteren Schritt ins Zeitalter der modernsten, weil ökologisch und ökonomisch fortschrittlichsten Flugzeuge gemacht. Wie der Berliner Tagesspiegel in seiner Ausgabe vom 12.7.2016 berichtete, hat Germania gerade eine Bestellung über 25 Flugzeuge des Typs A320neo bei Airbus abgegeben.

„…Gleichzeitig sicherte sich das Unternehmen, das in diesem Jahr seinen 30-jähriges Jubiläum feiert, Optionen für 15 weitere Flugzeuge. Der Auftrag hat nach Angaben von Airbus-Vertriebschef John Leahy einen Listenpreis-Gesamtwert von 2,7 Milliarden Dollar, üblich sind allerdings deutliche Rabatte.

Die neuen Flugzeuge sollen in den Jahren 2020 bis 2022 ausgeliefert werden und die bestehende Flotte von 25 älteren Airbus- und Boeing-Modellen ablösen, von denen drei durch die Schweizer Tochter-Airline betrieben werden, so Germania-Inhaber und Vorstandschef Karsten Balke….“ (http://www.tagesspiegel.de/wirtschaft/milliarden-auftrag-aus-berlin-charter-fluggesellschaft-germania-ordert-25-airbus-jets/13866222.html)

 

Unser Fazit

 

Mit Germania reiht sich eine traditionsreiche, verlässliche, sichere und sehr kundenfreundliche Fluggesellschaft in die Gruppe der Airlines ein, die Flüge von Zentraleuropa an die Algarve anbieten. Germania wird dabei sicherlich eine Bereicherung sein.

Wir freuen uns schon jetzt auf die neuen Verbindungen und sagen

bem vindo!

 

Und für Diejenigen, die schon jetzt ein bisschen Germania-Atmosphäre einatmen möchten, eine kleine Zugabe…